WORSHOP: Colorieren mit COPICS Teil 1: Haut

on
Montag, 16. August 2010
 Hallo!

Da mich schon einige gefragt haben, wie ich mit Copics coloriere und ob ich es nicht mal zeigen möchte, gibt es heute von mir den ersten Teil vom meinem Workshop für euch.

Ich habe daraus 3 Teile gemacht, da es doch schon einiges an Bildern geworden ist! Ich hätte euch ja gerne ein Video gemacht, dann wäre es vielleicht anschaulicher geworden, aber leider fehlen mir dazu die technischen Hilfsmittel. Leider! Aber ich denke, dass euch die Fotos doch schon einiges zeigen können. Also fangen wir mal an:


TEIL 1: Colorieren von Haut

Diese Copic Farben braucht ihr:

E000, E00, E11, E13, R20
(E13 brauch ihr nicht unbeding!)

Motiv: Indian Tilda
aus der Bon Voyage Collection von Magnolia

Als erstes umrande ich das Gesicht der Tilda mit der hellsten Farbe E000. Dabei schaue ich schon welche Seite des Gesichtes ein winig dunkler werden soll, also wo Schatten einfällt. Dort mache ich den E000 Bereich etwas größer.
 



Dann nehme ich die nächste dunklere Farbe E00 und umrande damit wieder das Gesicht. Dabei achte ich darauf den Bereich mit E000 nicht zu übermahlen.




Jetzt folgt die nächste dunklere Farbe E11. Auch hier halte ich den Bereich wieder kleiner als E00.




Und zum Schluss nehme ich immer noch gerne E13, damit es noch ein bisschen mehr Tiefe gibt. Aber davon nur eine ganz dünne Linie am äußeren Rand des Gesichtes ziehen.


 

Jetzt fange ich an die Farben mit einander zu blenden. Dazu nehme ich mir jetzt wieder E00 und blende damit über den Bereich von E13 und E11 und ein wenig über den Bereich E00, den ich am Anfang gemacht habe. So wird der übergang zu E000 wieder ein bisschen weicher.




Jetzt nehme ich E000 und blende über den ganzen Bereich. Aber NICHT über das das ganze Gesicht. Sondern wieder etappenweise ein bisschen größer als der vorherige E000 Bereich vom Anfang.




Jetzt bekommt meine Tilda ihre rosa Wangen. Dazu nehme ich R20 und male von innen heraus, immer größer werdend,zwei kleine Kreis.




Jetzt nehme ich wieder E000 und blende zu erst ein bisschen über die rosa Wangen und dann das Ganze Gesicht. Immer von außen nach Innen hin. In der Mitte lasse ich jedoch immer einen kleinen weißen Fleck. Die Ränder davon blende ich ganz leicht mit dem Colorless Blender 0. So erhält man einen weißen Rand.

Das schöne an den Copics ist, dass man immer wieder mir einer anderen Farbe blenden gehen kann, wenn zwischen den einzelnen Farben ein zu harter Rand entsteht. So könnt ihr z. B. noch mal mit E00 zurück gehen und noch mal über den dunkleren Bereich blenden, wenn euch der Übergang zu hart ist, bis eich das Ergebnis gefällt.

Mein Gesciht ist nun fertig.



Mit den Armen und Beinen macht ihr es genauso. Achtet auf Licht und Schatten! Entscheidet euch bevor ihr anfangt, von welcher Seite das Licht einfallen soll.

Erst E000 dann E00, E11 und E13. Und dann wieder mit E000 blenden.






So, damit hätten wir den ersten Teil, die Haut unserer Tilda geschafft.




Im 2. Teil meines Workshops zeig ich euch wie ich die Kleidung dieser süßen Tilda coloriere!
Ich hoffe, dass euch dieser Workshop schon mal eine kleine Hilfe war und ihr morgen Abend wieder rein schaut, wenn es den 2. Teil gibt!

Hoffe es hat euch gefallen!!!


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Stempel: Indian Tila/Magnolia
Stempelkissen:
Tuxedo Black/Memento
Coloration:
Copics   


Liebe Grüße
Kommentare on "WORSHOP: Colorieren mit COPICS Teil 1: Haut"
  1. Hallo liebe Diana!
    Danke für den tollen WS. Bin ja auch in der Übungsphase, brauch unbedingt noch mehr Copics. Ich bewundere deine Coloration sehr und werd mir bestimmt vieles abgucken. Glg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Absolut genial,danke für den tollen WS. Ich bin auch noch sehr am üben und freue mich auf den nächsten WS.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, hat gefallen :) Vielen Dank für den tollen WS, finds richtig klasse :)

    lg, die Sandra

    AntwortenLöschen
  4. wow schaut super klasse aus. danke für den workshop.

    schönen tag. lg renate

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte Diana, dann brauch ich Copics ja womöglich auch noch???? Du colorierst genial und erklärst genauso genial.

    Ein super Workshop.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen

♥ Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! ♥
♥ Thank you so much for your comment! ♥

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature